Jul 28
programming / scripting

Da ich im Zuge eines C#-Projekts einen Alarm benötigte und diesem mit einem Beep realisierte, habe ich noch ein wenig herum gespielt. Anhand des "Beep's" kann man neben einem einfachen Signalton auch ganze Songs abspielen ;-) Mein Beep sieht so aus (Achtung: etwas mühsam für die Ohren! :-))

  1.         // using System.Runtime.InteropServices;
  2.  
  3.         [DllImport("kernel32.dll")]
  4.         public static extern bool Beep(int Frequenz, int Dauer);
  5.  
  6.         // gibt einen Alarmton aus
  7.         private void Alarm()
  8.         {
  9.             for (int i = 0; i < 3; i++)
  10.             {
  11.                 Beep(500, 1000);
  12.                 Beep(1000, 1000);
  13.             }
  14.         }
  15.  
  16.         // gibt einen einfachen beep aus
  17.         private void Beep()
  18.         {
  19.             Beep(1000, 1000);
  20.         }

In .NET 2.0 gibt es die Methode Console.Beep die verwendet werden kann. Viel Spass damit! ;-)

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook

0 Trackbacks

  1. No Trackbacks

3 Comments

Display comments as(Linear | Threaded)
  1. Urs says:

    So etwas suche ich für meine Melodien-Datenbank, bin aber mit C# überhaupt nicht bewandert. Auf dem Localhost als beep05.php aufgerufen, hat sich natütlich nichts getan. War wohl auch total falsch und vielleicht geht das auch gar nicht auf Windows XP mit IE8. Wie muss man das Script einbinden? Für Hilfe danke ich im Voraus Urs

  2. Michael says:

    Sehr geehrter Urs, per PHP können sie dieses Script nicht nutzen. PHP hat leider keine "beep" Funktion. An den Autor : Vielen Dank, hat mir sehr geholfen.

  3. Urs says:

    Besten Dank Habe mich inzwischen auch in C# etwas schlauer gemacht. Damit bringe ich meinen Rechner nach Belieben zum Piepsen. Das obige Script hat mir dabei sehr geholfen. PHP erzeugt natürlich reinen HTML-Code und da gibt es kein Beep. (war mir soweit schon klar)

Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

You can use [geshi lang=lang_name [,ln={y|n}]][/geshi] tags to embed source code snippets.

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.