Jan 3
funny stuff

Warum verwechseln Informatiker Weihnachten mit Silvester? Weil “25? (Dezimal) = 31 (Oktal) ist.

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Nov 3
funny stuff Wenn ich mal zu dir komme MON CHERIE, machen wir eine LILA PAUSE und du bekommst von mir ein FERRERO KÜSSCHEN. Danach kannst du an meinem NUTS knabbern und anschließend DIE wohl LÄNGSTE PRALINE DER WELT sehen. Diese kannst du dir dann in den AFTER EIGHT stecken und sagen: MAN IST DER DICKMANN!

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
May 6
funny stuff Eine sehr lautstarke, unattraktive, ungepflegte Frau ging mit ihren
beiden herumschreienden Kindern durch den Eingang vom Lutz.
Die Dame am Empfang sagte freundlich:
"Guten Morgen und herzlich willkommen beim Lutz.
Nette Kinder, die Sie da haben. Sind das Zwillinge? "
Die Frau hörte auf zu schreien und pöbelte die freundliche Empfangsdame an:
"Verdammt, nein, das sind keine Zwillinge. Der Große ist 9, die Kleine 7.
Warum zum Teufel glaubst du blöde Kuh, dass es Zwillinge sind? Bist du
blind, oder einfach nur saudumm?"
"Gnädige Frau, ich bin weder blind noch dumm," erwiderte die Empfangsdame.
"Ich konnte nur einfach nicht glauben, dass es jemanden gibt, der Sie zweimal vögelt."

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
May 5
funny stuff

Ein Typ erwacht im Krankenhaus aus dem Koma. Am Bett steht ein Doktor und fragt: "Gut, dass es ihnen besser geht. Aber ich muss sie einfach mal etwas fragen: schwere Knochenbrüche, dicke Veilchen, Blutergüsse auf dem ganzen Körper, ein Milzriss... Sind Sie in eine schwere Kneipenschlägerei geraten?"

Der Mann schüttelt den Kopf: "Nein, das ist beim Golfspielen mit meiner Frau passiert. Wir waren gerade bei einem schwierigen Loch und haben beide unsere Bälle auf eine benachbarte Kuhweide geschlagen. Wir suchen also unsere Bälle, und da sehe ich im Hintern einer Kuh etwas weißes. Ich geh also hin, heb den Schwanz der Kuh und sehe im Arsch des Tieres einen kleinen Golfball mit dem Monogramm meiner Frau. Ich dreh mich also zu meiner Frau um, immer noch den Kuhschwanz hochhaltend, und rufe: "Hey, der sieht aus wie deiner!" Was dann passierte, weiß ich nicht mehr..."

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Feb 26
funny stuff

Hast Du einen Freund oder einen Mitarbeiter den Du mal so richtig ärgern willst? Dann ist dieser USB Stick genau das richtige für Dich.

Dieser USB Stick kann ganz einfach eingesteckt und verwendet werden. Du hast drei Möglichkeiten um jemanden damit zu verärgern:

  • - Caps Lock on / off
  • - Maus läuft von alleine umher
  • - Wirrlos- und Zufallstexte werden eingefügt

Weiters kann man einstellen, welche der drei Varianten man verwenden möchte. Natürlich gehen auch alle drei. ;-) Auch ist über einen weiteren Switch einstellbar, in welchen Zeitabständen dies geschehen soll. Hier kann zwischen 5 Sekunden und 15 Minuten ausgewählt werden.

Zu Kaufen gibts dieses Teil für $23 Dollar auf Amazon.com.

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Feb 15
funny stuff

Auf Yanko Design bin ich auf eine richtig interessante Maus für den Mann gestossen. Die Maus nennt sich G-Point und überrascht mit einem echt geilen Design. Aber seht selbst:

Bei der nächsten Gelegenheit werde ich diese Maus natürlich Online bestellen. :-)

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 17
funny stuff
Der Generalmanager von Coca-Cola kommt in den Vatikan und macht dem Heiligen Vater ein Angebot: "Heiliger Vater, wenn in

jeder katholische Kirche auf der Welt einen Monat lang im Vaterunser das Wort "Brot" durch "Coca-Cola" ersetzt wird, dann

zahlen wir dem Vatikan 10 Millionen Dollar!"

Entrüstet lehnt der Papst ab: "Das geht auf keinen Fall - das kann ich nicht machen!" "Na gut!", verhandelt der

Coca-Cola-Manager weiter: "20 Millionen Dollar für eine Woche: Das Wort "Brot" im Vaterunser ersetzt durch "Coca-Cola"!"

"Nein, das geht auf keinen Fall!", wehrt der Papst ab.

"Na gut!" Der Manager spielt seinen letzten Trumph aus: "100 Millionen Dollar dafür, dass an einem Sonntag auf der ganzen

Welt in jeder katholischen Kirche das Wort "Brot" im Vaterunser durch "Coca-Cola" ersetzt wird!"

Da dreht sich der Papst zu seinem Berater-Team um und fragt: "Wie lange läuft dieser Vertrag mit der Bäckervereinigung noch?"

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 16
funny stuff
Kommt ein Mann Samstag nachmittags in Hamburg am Hauptbahnhof an und will sich ein Taxi nehmen. Er geht zum Taxistand und fragt den Fahrer, wieviel eine Fahrt nach Wedel kostet. "50 Euro", sagt der Taxifahrer. Sagt der Mann, "ich hab aber nur 40 Euro, kannst du mich trotzdem nach Wedel fahren?" "Nee, sagt der Taxifahrer, die Fahrt nach Wedel kostet 50 Euro." "Na gut", sagt der Mann, "dann fahr mich eben so weit, wie die 40 Euro reichen".

Der Taxifahrer fährt los bis Rissen (für Ortsunkundige: kurz vor Wedel) und sagt, "Sorry, die 40 Euro sind jetzt alle, raus." Sagt der Mann, "Guck mal, es regnet und es sind doch nur noch ein paar Kilometer bis Wedel, kannst du nicht einfach ne Ausnahme machen?" - "Nee, raus!"

Eine Woche später, wieder Hamburger Hauptbahnhof. Wieder kommt der Mann an und braucht ein Taxi. Diesmal stehen acht Taxis am Taxistand und im letzten sitzt der Taxifahrer von letzter Woche. Der Mann geht zum 1. Taxi und fragt: "Was kostet die Fahrt nach Wedel?" "50 Euro." "Okay, hier hast du 100 Euro. 50 Euro, wenn du mich nach Wedel fährst und 50 Euro, wenn du mir einen bläst." Der Taxifahrer wird rot und brüllt "Mach bloß, dass du davon kommst, du Schwein." Der Mann geht zum zweiten Taxi, und fragt wieder das gleiche. "Was kostet die Fahrt nach Wedel?" "50 Euro." "Okay, hier hast du 100 Euro. 50 Euro, wenn du mich nach Wedel fährst und 50 Euro, wenn du mir einen bläst." Der Taxifahrer reagiert genau wie der erste.

So geht das die ganze Reihe durch, bis der Mann zum letzten Taxifahrer kommt (dem von letzter Woche). Wieder: "Was kostet die Fahrt nach Wedel?" "50 Euro, weißt du doch noch von letzter Woche." "Gut", sagt der Mann, "hier hast Du 100 Euro. 50 Euro, wenn du mich nach Wedel fährst, und 50 Euro, wenn du jetzt im Vorbeifahren allen Kollegen zuwinkst ..."

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 15
funny stuff
Lenny hat ein Problem: Er hat seinen Hochzeitstag vergessen.

Seine Frau ist ziemlich wütend und sagt zu ihm: "Morgen früh erwarte ich ein Geschenk in der Einfahrt, das 0 auf 100 in weniger als 6 Sekunden macht. UND ES IST BESSER DORT!!"

Am nächsten Morgen steht Lenny sehr früh auf und geht zur Arbeit.

Als seine Frau aufwacht, sieht sie aus dem Fenster und - richtig! - es liegt ein als Geschenk verpackter Karton mitten in der Einfahrt.

Etwas verwirrt zieht sie schnell ihren Morgenmantel über, läuft in die Einfahrt und holte den Karton ins Haus.

Sie öffnete ihn und findet eine nagelneue

Badezimmerwaage...

Lenny wird seit Freitag vermisst. Betet für ihn!!

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 14
funny stuff
Der Vater schaut in den Spiegel und schreit wütend seinen Sohn an: "Siehst du Max: Immer wenn du dich daneben benimmst, bekommt Papa ein neues graues Haar!"

Gelassen entgegnet der Spross: "Ach darum hat Grossvater so viele graue Haare!"

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 13
funny stuff Der Kohl und der Genscher sitzen beim Bankett bei der Englischen Königin. Da sagt der Genscher zum Kohl: "Schau mal Helmut, was die für ein schönes Besteck haben, die Hannelore würde sich bestimmt freun, wenn du ihr das als Souvenier mitbringen würdest." Kohl sagt zum Genscher: "Würd ich jo gern mache, awwer ich drau mich net". Sagt der Genscher: "Das geht ganz einfach" und steckt das Besteck unbemerkt in seine Jackentasche. Der Kohl nimmt sein Besteck und will es in seine Jackentasche stecken, kommt dabei aber an sein Glas. Alle Gäste schaün auf ihn. Es bleibt ihm nichts anderes übrig als eine Rede zu halten, wünscht allen Bankettgästen einen guten Appetit und das sonstige. "Verdammd awwer beim desär, brobier ichs nochemol". Beim "Desär" wischt der Kohl sein Besteck ab und will es unbemerkt einstecken, kommt aber wieder an sein Glas. "Sch.....!!" Alle anderen Gäste schauen ihn wieder an. Ah der Bundeskanzler von Deutschland will eine Rede halten: Kohl steht auf und sagt: "Zur Erheiterung der anwesenden Gäste und zu Ehre der Englischen Königin, möchte ich einen Zaubertrick vorführen. Ich stecke mein Besteck in die Jackentasche und hole es beim Genscher wieder raus."

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 12
funny stuff
Als ich mit einigen Klienten letzte Woche in einem vornehmen Restaurant gegessen habe, bemerkte ich, dass der Kellner in seiner Hosentasche einen Löffel mit sich herumtrug. Mir kam das schon ein wenig seltsam vor, aber ich habe mir nichts dabei gedacht. Später stellte ich aber fest, das alle anderen Kellner ebenfalls einen Löffel bei sich trugen. Als unser Kellner vorbeikam um unsere Bestellung aufzunehmen, musste ich Ihn fragen. "Warum tragen Sie einen Löffel in der Hosen tasche?

"Nun erzählte er: "Andersen Consulting war neulich bei uns, um unsere Geschäftsprozesse zu untersuchen. Nach vielen Monaten und noch mehr Analysen haben Sie festgestellt, dass unsere Gäste 3 Löffel pro Stunde pro Tisch auf den Boden fallen lassen. Um darauf vorbereitet zu sein, tragen wir alle jetzt Löffel in der Tasche, müssen nicht jedesmal in die Küche gehen und sparen dadurch fast 1,5 Stunden pro Schicht." Er war kaum mit seiner Erzählung fertig, schon machte es Ping hinter uns und er ersetzte den gefallenen Löffel durch den aus seiner Tasche." Ich werde beim nächsten Gang in die Küche einen neuen Löffel holen", sagte er stolz, statt jetzt dafür in die Küche rennen zu müssen". Ich war beeindruckt. "Danke", sagte ich, "ich musste einfach fragen". "Kein Problem", erwiderte er und nahm unsere Bestellung weiter auf.

Dann bemerkte ich einen dünnen schwarzen Faden, der aus seinem Hosenschlitz herausschaute. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht, aber musste zu meinem Erstaunen feststellen, dass alle Kellner ebenfalls einen schwarzen Faden am Hosenschlitz hatten. Fast vor Neugier platzend musste ich wieder eine Frage stellen.

"Ach ja", sagte er diesemal etwas leiser, "nicht allzuviele Leute sind so aufmerksam. Aber Andersen hat auch herausgefunden, dass wir in der Toilette Zeit sparen können". "Wie das?", fragte ich. "Sehen Sie, dieser Faden wird an unser, ähhh, Ding gebunden, und wenn wir müssen, können wir es sozusagen ohne Hände herausziehen und müssen uns dann die Hände nicht waschen. Damit ersparen wir über 90% der Zeit, die im Waschraum verbraucht wird".

"Ja, das macht schon Sinn", meinte ich, sah aber ein Problem dabei. "Wenn Sie es mit dem Faden herausziehen, wie stecken Sie es aber wieder rein"?

"Na ja", meinte er, "ich weiß nicht wie die anderen es machen, aber ich benutze den Löffel".

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 11
funny stuff
Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten. Horst fiel zwischendurch eine Karte zu Boden. Als er sich danach bückte, bemerkte er, dass Dagmar, Antons Frau, die Beine weit gespreizt hatte und keine Unterwäsche trug!
Horst ließ sich natürlich nichts anmerken.

Später als Horst in die Küche ging um Getränke zu holen, folgte ihm Dagmar und fragte: "Hast du vorhin unterm Tisch etwas gesehen, das dir gefallen hat?" Horst, überrascht von ihrer Offenheit, bejahte und sie sagte: "Du kannst es haben. Es kostet allerdings 500 €".

Horst ging auf den Deal ein. Dagmar erklärte ihm, dass ihr Ehemann Anton Freitags immer etwas länger arbeiten würde und Horst um 14:00 Uhr bei ihr vorbeischauen sollte. Natürlich war Horst pünktlich, gab ihr 500 € und die beiden vögelten etwa eine Stunde lang. Um 15:30 Uhr war Horst wieder weg.

Anton kam wie üblich um 18:00 Uhr nach Hause und fragte seine Frau: "War Horst heute Nachmittag hier?" Dagmar war geschockt, aber antwortete ruhig: "Ja, er war heute Nachmittag für ein paar Minuten hier." Ihr Herz raste wie verrückt, als Anton nachfragte: "Und hat er dir 500 € gegeben?"

Dagmar dachte, das ist das Ende, setzte ein Pokerface auf und sagte: "Ja, er hat mir 500 € gegeben." Anton lächelte zufrieden und sagte: "Gut, Horst kam nämlich heute morgen zu mir ins Büro, um sich 500 € bei mir zu leihen. Er versprach, dass er heute Nachmittag bei dir vorbeischauen würde, um das Geld zurückzubezahlen."

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 10
funny stuff
Ich hatte nie richtig verstanden, warum Sexbedürfnisse von Männern und Frauen so unterschiedlich sind. Alle diese Geschichten von Mars und Venus... Und ich hatte auch nie verstanden, warum Männer mit dem Kopf und Frauen mit dem Herz denken. Letzte Woche sind meine Frau und ich ins Bett gegangen. Wir fingen an, uns unter der Decke anzufassen, zu streicheln... Ich war schon sehr heiß und ich dachte das beruht auf Gegenseitigkeit, da die ganze Sache eindeutig sexuell orientiert war. Aber genau in dem Moment, sagte sie mir: "Hör zu, ich hab jetzt keine Lust Liebe zu machen, ich hab nur Lust, dass du mich fest in deinen Armen nimmst, mmh?". Ich antwortete: "WAAAAS?" Sie sagte mir dann die Zauberworte: Du kannst einfach mit den emotionellen Bedürfnissen einer Frau nicht umgehen". Am Ende hab ich kapituliert und resigniert: ich hatte in dieser Nacht keinen Sex, und so bin ich eingeschlafen.

Am nächsten Tag gingen meine Frau und ich in ein Einkaufszentrum bummeln. Ich sah sie an, als sie 3 schöne aber teuere Kleider anprobierte. Da sie sich nicht entscheiden konnte, sagte ich ihr, sie soll alle 3 nehmen. Sie konnte ihren eigenen Ohren nicht trauen, und so von meinen verständnisvollen Worten motiviert sagte sie weiter, sie würde natürlich aufgrund der neuen Kleider ein Paar neue Schuhe brauchen, die leider 600 Euro kosteten. Dazu habe ich gesagt, ich fand es richtig. Danach sind wir am Juwelier vorbei gelaufen. Sie wollte hinein, und kam mit einer Armkette mit Diamanten heraus. Wenn ihr sie gesehen hättet... Sie war total begeistert!!! Sie glaubte wahrscheinlich ich wäre plötzlich verrückt geworden, aber das war ihr eigentlich egal. Ich glaube, ich habe ihr ganzes philosophisches Schema kaputt gemacht, als ich ihr wieder "Ja" sagte. Jetzt war sie fast sexuell erregt. Leute, ihr Gesicht war unglaublich, das hättet ihr sehen müssen. Genau an dem Moment sagte sie mir mit ihrem schönsten Lächeln: "Gehen wir zur Kasse zahlen!" Es war so schwierig, nicht anfangen zu lachen, als ich ihr sagte: "Nein, Schatz, ich glaub ich hab jetzt keine Lust, die ganzen Sachen zu kaufen". Ihr Gesicht wurde kreidebleich, wirklich, und noch mehr als ich noch dazu sagte: "Ich hab jetzt nur Lust, dass du mich umarmst". Als sie vor Wut und Hass fast platzte, kam natürlich das letzte Meisterstück: "Du kannst mit den finanziellen Bedürfnissen eines Mannes einfach nicht umgehen". Ich glaube, ich werde bis 2013 keinen Sex mehr haben...

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook
Oct 9
funny stuff
Ein Student fällt bei der Klausur in "Logistik + Organisation" durch.

Student: "Sie bestrafen mich! Verstehen Sie überhaupt etwas davon?"

Professor: "Ja, sicher. Sonst wäre ich nicht Professor!"

Student: "Gut, ich will Sie etwas fragen. Wenn Sie die richtige Antwort geben, nehme ich meine Fünf und gehe. Wenn Sie jedoch die Antwort nicht wissen, geben Sie mir eine Eins."

Professor: "OK, wir machen das Geschäft."

Student: "Was ist legal aber nicht logisch, logisch aber nicht legal und weder logisch noch legal?"

Der Professor kann ihm auch nach langem Überlegen keine Antwort geben und gibt ihm eine Eins. Danach ruft der Professor seinen besten Studenten und stellt ihm die gleiche Frage.

Dieser antwortet sofort: "Sie sind 63 Jahre alt und mit einer 35-jährigen Frau verheiratet. Dies ist legal, jedoch nicht logisch. Ihre Frau hat einen 25-jährigen Liebhaber. Dies ist zwar logisch, aber nicht legal. Sie geben dem Liebhaber Ihrer Frau eine Eins, obwohl er durchgefallen wäre. Das ist weder logisch, noch legal."

Posted by Alessandro Banzer

Twitter Facebook

(Page 1 of 5, totaling 72 entries)